Veranstaltungen

Montag, 15. Juli 2019 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 14 ℃ · The Sisters BrothersDer zweite Mann – ViceWanderclub Edelweiß lädt zum Hüttenfest

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Tag der Hilfsorganisationen Teil 3

Wann:
24. August 2019 um 11:00 – 16:00
2019-08-24T11:00:00+02:00
2019-08-24T16:00:00+02:00

Am Tag der Hilfsorganisationen im Katastrophenschutz zu dem der Saarpfalz-Kreis unter „#blaulichtspk“ auf das Gelände des Homburger Forums einlädt, wird sich auch der PSNV Saarland – Notfallseelsorge und Krisenintervention Saarland e. V. präsentieren.

Im Jahr 1995 entstand durch die Zusammenarbeit zwischen der Berufsfeuerwehr Saarbrücken und der katholischen sowie evangelischen Kirche eine Initiative, die das Fundament einer ökumenischen Notfallseelsorge im Saarland war. Mit ihrem Motto „Erste Hilfe für die Seele“ wird aufgezeigt, dass psychische Akuthilfe in Notfallsituationen auf einem ähnlich wichtigen Niveau steht wie die körperliche Versorgung von Betroffenen. Der PSNV (Fachdienst für Psychosoziale Notfallversorgung im Saarland) ist eine Unterstützungskomponente und kann von den Betroffenen über die Einsatzkräfte der Polizei, der Feuerwehr und des Rettungsdienstes angefordert werden.
Der Notfallseelsorge und Krisenintervention Saarland obliegt die Akuthilfe durch fachliche psychosoziale und seelsorgerische Begleitung für Opfer, Ersthelfer, Zeugen und Angehörige von Notfallsituationen am Einsatzort. Zu den weiteren Aufgaben zählen die qualifizierte Einsatzvorsorge und -nachsorge für Einsatzkräfte von Hilfsorganisationen im Katastrophenschutz nach extremen Ereignissen.

Das Team der Notfallseelsorge wird am 24. August, von 11 bis 16 Uhr, über Einsatzgebiete, Aufgaben und Arbeitsweisen (Alarmierung, Einbindung ins Einsatzgeschehen und Methodik) sowie über Inhalte der Ausbildungsgänge für psychosoziale Notfallversorgung der Betroffenen (PSNV-B) und der Nachsorge für Einsatzkräfte (PSNV-E) informieren.

Weitere Infos gibt es auch im Internet unter www.psnv-saarland.de.

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Der St. Ingberter Anzeiger unterstützt das

IGB Treffen 2019

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019