Veranstaltungen

Mittwoch, 21. Februar 2018 · sonnig  sonnig bei 0 ℃ · Arabisch für Anfänger/innen mit geringen VorkenntnissenRicco Cymer bleibt beim FCSAbfallverwertungsanlage Velsen verzeichnet Erfolgsjahr

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Feb
22
Do
Eltern-Kind-Spielkreis in Oberwürzbach
Feb 22@10:00–11:30
Eltern-Kind-Spielkreis in Oberwürzbach @ Jugendheim Oberwürzbach | Sankt Ingbert | Saarland | Deutschland

Jeden Mittwochvormittag und jeden Donnerstagvormittag treffen sich zwei Eltern-Kind-Spiel-Kreise jeweils von zehn bis 11.30 Uhr im Jugendheim in Oberwürzbach.

Gestaltet werden die Treffen von Spielkreisleiterin Brigitte Laban-Schley mit gemeinsamen Spielen, Singen und Basteln mit Blick auf Jahreszeit und kirchliche Feste. Es gibt Gelegenheit zu Austausch und Begegnung.

Zu den Treffen lädt die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) Mütter, Väter oder Großeltern mit Kindern von ein bis drei Jahren ein. Neueinsteiger sind jederzeit willkommen.

Info und Anmeldung bei Frau Laban-Schley unter Tel. Tel. 06894/ 966 163.

PM: M. Koch, KEB Saarpfalz

Trittsicher durchs Leben
Feb 22@10:00–11:30
Trittsicher durchs Leben @ Bruder-Konrad-Haus

Unter dem Titel „Trittsicher durchs Leben durch Verbesserung der Fitness und Balancefähigkeit“ lädt die KEB Saarpfalz ab Donnerstag, den 15. Februar zu einem Seniorenkurs ins Bruder Konrad Haus nach St. Ingbert ein.

Ziel des Kurses ist die Erhöhung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Verbesserung der Standfestigkeit durch Schulung von Kraft und Gleichgewicht. Die Teilnehmer werden angeleitet regelmäßig selbständig zuhause Übungen durchzuführen. Dies trägt zur besseren Bewältigung von Alltagssituationen bei. Der Kurs umfasst sechs Termine und findet jeweils von zehn bis 11.30 Uhr unter Leitung von Diplomsportlehrerin Susanne Anlauf statt.

Neue Teilnehmer können unverbindlich am 1. Termin teilnehmen. Bitte bequeme Kleidung und feste Turnschuhe tragen und Isomatte oder Decke und Handtuch mitbringen.

Info und Anmeldung bei der KEB unter Telefon: (06894) 963 05 16 oder Mail: kebsaarpfalz@aol.com

 

PM: M. Koch

Patchwork-Treff für AnfängerInnen und Fortgeschrittene
Feb 22@19:00

Die KEB Saarpfalz lädt ab Donnerstag, den 22. Februar AnfängerInnen und Fortgeschrittene zum „Patchwork-Treff“ in den Konferenzraum der KEB nach St. Ingbert ein.

Unter Leitung von Magda Zintel werden frühlingshafte Schmetterlinge genäht, aus denen Wandbehänge, Decken oder Kissen gearbeitet werden können. Außerdem wird eine stylische Tasche mit graphischen Elementen genäht. Der Abendkurs umfasst sechs Termine und beginnt jeweils um 19.00 Uhr.

Die Kursgebühr beträgt 21,60 Euro zuzüglich Materialien. Es wird gebeten eine Nähmaschine mitzubringen. Infos und Anmeldung bei Frau Zintel, Tel. (06894) 88101

 

PM: M. Koch

Feb
23
Fr
Fit mit dem Rollator
Feb 23@10:00–11:00
Fit mit dem Rollator @ Fidelishaus

Die KEB Saarpfalz lädt ab Freitag, den 16. Februar von zehn bis elf Uhr zum Seniorenkurs: „Fit mit dem Rollator“ ins Fidelishaus nach St. Ingbert ein.

Der fünfteilige Kurs ist ein Angebot für Menschen, die nicht mehr gut laufen können. Mit praktischen angeleiteten Übungen wird ein sicherer Umgang mit dem Rollator erreicht und körperliche Fähigkeiten gefördert. Durch die gezielte Vorbereitung werden Alltagssituationen besser gemeistert.

Die Leitung hat Gisela Hähner, Übungsleiterin DRK für Seniorengymnastik und Seniorentanz. Anmeldung bei der KEB, Tel. (06894) 9630516 oder E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com

 

PM: M. Koch

Märchenerzählnachmittag mit Gespräch
Feb 23@14:30
Märchenerzählnachmittag mit Gespräch @ Konferenzraum der KEB

Unter dem Titel „Die unglückliche Prinzessin oder vom Weben und Wirken unseres Lebensteppichs“ lädt die KEB am Freitag, 23. Februar um 14.30 Uhr zu einem Märchenerzählnachmittag mit Gespräch in ihren Konferenzraum nach St. Ingbert ein.

An diesem Nachmittag mit Märchenerzählerin Holde Stumm geht es um die Fragen: Wer webt unseren Lebensteppich, welchen Einfluss haben wir selbst auf seine Gestaltung, welchen Hemmnissen und Stolpersteinen begegnen wir, was verwirrt die Lebensfäden, wie können sie geordnet werden? Voraussetzung ist die Bereitschaft sich auf die Bilder einzulassen und persönlich einzubringen.

Die Kosten betragen 8,– Euro (inkl. Kaffee). Bitte Buntstifte und Zeichenpapier mitbringen. Anmeldung bis 16.02. bei der KEB, Tel.: (06894) 96305 16 oder E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com

 

PM: M. Koch

Feb
26
Mo
Stimmpflege für Senioren im Vormittagskurs
Feb 26@10:00–12:00
Stimmpflege für Senioren im Vormittagskurs @ Caritas-Zentrum

Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) lädt ab Montag, 26. Februar, von 10 bis 12 Uhr zum vierteiligen Kurs „Jedermannsstimme 60plus“ – Stimmpflege für Senioren ins Caritas-Zentrum nach St. Ingbert ein.

Eine lebendige Stimme und eine gute Stimmgebung sind Ausdruck von Lebensfreude. Die Stimmpflege ist Vitalität und Belebung der grauen Zellen. Gesangspädagogin Marliese Maurer-Hurth leitet den Kurs mit gezieltem Stimmtraining für die Stimme im Alter und Bewegungs- & Atemübungen. Für Menschen, die ihre Stimme entdecken oder wieder in einem Chor mitsingen wollen.

Anmeldung erbeten bei der KEB, Tel. (06894) 96305 16 oder E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com wird gebeten.

 

PM: M. Koch

Tanzen im Sitzen für Einsteiger
Feb 26@10:30–11:30
Tanzen im Sitzen für Einsteiger @ Geschäftsstelle des Malteser Hilfsdienstes

Unter dem Titel „Tanzen im Sitzen – Beweglich bis ins hohe Alter“ laden die KEB Saarpfalz und der Malteser Hilfsdienst am Montag, den 26. Februar von 10.30 bis 11.30 Uhr zu einem Tanzvormittag in die Geschäftsstelle des Malteser Hilfsdienstes nach St. Ingbert ein.

Die Leitung hat Angelika Battis.

„Tanzen im Sitzen“ bietet auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen die Möglichkeit, sich bis ins hohe Alter nach Musik zu bewegen. Die Freude an der Bewegung nach Musik und das gemeinsame Tun in der Gruppe stehen im Vordergrund. Dabei werden Gedächtnis, Koordination, Reaktion und Konzentration geschult. Die feste, sich an der Musik orientierende Choreografie fördert die Beweglichkeit des ganzen Körpers.

Info und Anmeldung: Frau Sabine Kayser, Tel.: 0175-9329558 oder Mail: sabine.kayser@malteser.org

 

PM: M. Koch

Feb
28
Mi
Eltern-Kind-Spielkreis in Oberwürzbach
Feb 28@10:00–11:30
Eltern-Kind-Spielkreis in Oberwürzbach @ Jugendheim Oberwürzbach | Sankt Ingbert | Saarland | Deutschland

Jeden Mittwochvormittag und jeden Donnerstagvormittag treffen sich zwei Eltern-Kind-Spiel-Kreise jeweils von zehn bis 11.30 Uhr im Jugendheim in Oberwürzbach.

Gestaltet werden die Treffen von Spielkreisleiterin Brigitte Laban-Schley mit gemeinsamen Spielen, Singen und Basteln mit Blick auf Jahreszeit und kirchliche Feste. Es gibt Gelegenheit zu Austausch und Begegnung.

Zu den Treffen lädt die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) Mütter, Väter oder Großeltern mit Kindern von ein bis drei Jahren ein. Neueinsteiger sind jederzeit willkommen.

Info und Anmeldung bei Frau Laban-Schley unter Tel. Tel. 06894/ 966 163.

PM: M. Koch, KEB Saarpfalz

Mrz
1
Do
Café Phoenix – Gesprächskreis für Trauernde und Traurige
Mrz 1@10:00–11:30
Café Phoenix - Gesprächskreis für Trauernde und Traurige @ Caritas-Zentrum | Sankt Ingbert | Saarland | Deutschland

Am Donnerstag, 1. März, 10 bis 11.30 Uhr, lädt die KEB Saarpfalz zum nächsten Treffen des Gesprächskreises “Café Phoenix – Treffpunkt für Trauernde und traurige Menschen“, ins Caritas-Zentrum in St. Ingbert ein.

Der Gesprächskreis bietet Menschen in unterschiedlichen Trauersituationen Gelegenheit, ihren Kummer mitzuteilen, sich auszutauschen und zu erfahren, dass es Wege aus dem Tief gibt. Als Ansprechpartner stehen Monika Scholz-Bauer (Trauerbegleiterin) und langjährige Teilnehmende zur Verfügung.

Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Weitere Info: KEB, Tel. (06894) 9630516.

 

PM: M. Koch

Eltern-Kind-Spielkreis in Oberwürzbach
Mrz 1@10:00–11:30
Eltern-Kind-Spielkreis in Oberwürzbach @ Jugendheim Oberwürzbach | Sankt Ingbert | Saarland | Deutschland

Jeden Mittwochvormittag und jeden Donnerstagvormittag treffen sich zwei Eltern-Kind-Spiel-Kreise jeweils von zehn bis 11.30 Uhr im Jugendheim in Oberwürzbach.

Gestaltet werden die Treffen von Spielkreisleiterin Brigitte Laban-Schley mit gemeinsamen Spielen, Singen und Basteln mit Blick auf Jahreszeit und kirchliche Feste. Es gibt Gelegenheit zu Austausch und Begegnung.

Zu den Treffen lädt die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) Mütter, Väter oder Großeltern mit Kindern von ein bis drei Jahren ein. Neueinsteiger sind jederzeit willkommen.

Info und Anmeldung bei Frau Laban-Schley unter Tel. Tel. 06894/ 966 163.

PM: M. Koch, KEB Saarpfalz

 

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018