Veranstaltungen

Donnerstag, 17. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 23 ℃ · Seminarangebote in der LMS zu Computer, Internet und TabletsMusikverein Rentrisch im Alten SteinbruchStraßenverkehrsgefährdung auf der A6

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Termine am Wochenende

Wann:
2. April 2016@14:00
2016-04-02T14:00:00+02:00
2016-04-02T14:30:00+02:00
Kontakt:
1. FC Saarbrücken

Die kurze Osterpause ist beendet und auch die Nachwuchsteams sind wieder am Ball. Die FCS-Termine am Wochenende sind folglich dicht gedrängt.

Die U19 nimmt beispielsweise in der Junioren-Bundesliga wieder den Kampf um den Klassenerhalt auf, die erste Mannschaft will drei Punkte bei der TSG 1899 Hoffenheim II entführen und die B-Junioren weiter den Druck auf den Tabellenführer Koblenz aufrecht erhalten.

Samstag, 2. April
Die erste Partie steht am Samstag mit dem 26. Spieltag der Regionalliga Südwest an. Die Blau- Schwarzen gastieren bei der TSG 1899 Hoffenheim II. Seit vier Begegnungen ist der FCS ungeschlagen. Die TSG verbuchte vier Siege in den letzten fünf Begegnungen. Beide Teams scheinen richtig gut in Tritt. Der Anpfiff im Dietmar-Hopp-Stadion (Silbergasse, 74889 Sinsheim) erfolgt um 14 Uhr.

Zeitgleich gastiert Bayern 04 Leverkusen in der B-Juniorinnen-Bundesliga beim FCS. Die Gäste reisen als Tabellenvierter an und belegen somit einen gesicherten vorderen Mittelfeldplatz. Die Nachwuchs-Kickerinnen der Blau-Schwarzen kämpfen hingegen um jeden Zähler, um die Klasse zu halten. Deshalb sollen die Punkte im Saarwiesen-Stadion (Im Höfchen, 66115 Saarbrücken) bleiben.

Sonntag, 3. April
Gleich vier Auswärtsspiele stehen am Sonntag an. Ab 11 Uhr gastieren die B-Junioren beim SV Gonsenheim und die A-Junioren beim FC Bayern München. Später gehen dann die BIIJuniorinnen (ab 12.30 Uhr) und die zweite Frauen-Mannschaft (ab 16 Uhr) ebenfalls auf fremdem Geläuf auf Punktejagd.

Die U19 will nach der Osterpause erfolgreich durchstarten und den Schritt weg von den Abstiegsrängen schaffen. Kein einfaches Unterfangen in der Partie beim FCB, die an der Säbener Straße (81547 München) ausgetragen wird.

In der B-Junioren-Regionalliga rangiert der FCS weiterhin auf dem zweiten Platz und ist dem Tabellenführer Koblenz bei nur drei Punkten Rückstand dicht auf den Fersen. Mit drei Punkten beim SV Gonsenheim (Kapellenstraße, 55124 Mainz) soll die Ausgangsposition verbessert werden.

Abgeschlossen wird der Spieltag dann mit zwei Partien der Frauen- und Mädchenabteilung. Die BII ist beim TuS Issel (Diedrich-Bonheffer-Straße, 54338 Schweich) gefordert. Die zweite Frauenmannschaft muss bei der DJK Saarwellingen (Benediktinerplatz, 66793 Saarwellingen) ran.

 

PM: Ch. Heiser

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017