Veranstaltungen

Dienstag, 22. August 2017 · sonnig  sonnig bei 15 ℃ · Pflegemedaille 2017 – Jetzt bewerbenPhilosophie im Kino: The Girl KingDorffest mit Kirmes

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

The Voice of Tullamore zu Gast in Mandy’s Lounge

Wann:
15. Juli 2017@20:00
2017-07-15T20:00:00+02:00
2017-07-15T20:15:00+02:00
Preis:
kostenlos
Kontakt:
Michael und Mandy Trautmann
06841/99 34 800

Mandy’s Lounge in Homburg präsentiert am Samstag, den 15.07.17 mit Brendan Keeley einen der erfolgreichsten Singer/Songwriter Irlands, der bereits im dritten Jahr in Folge zu Gast in der Lounge ist.

Der Mann aus Tullamore zählt auf der grünen Insel zu den erfolgreichsten Singer/Songwritern, begeistert sein Publikum mit seiner whiskey-weichen Stimme und seinem Charme und wurde bereits in seiner Heimat mit Gold und Doppelplatin ausgezeichnet. Keeley ist ein Musiker mit knorrigem Charakter und charismatischer Ausstrahlung; ein Singer/Songwriter, der all jenes verkörpert, für das die Musik irischer Prägung steht: Ehrlichkeit, Emotion und Authentizität. Diese Mischung, gepaart mit einem sicheren Sinn für sensibles Songwriting, machte den sympathischen Künstler zu einem arrivierten Star in seiner Heimat

Zeitlose irische Pop-Perlen wie „Danny Boy“, „Lannegans Ball“, oder „Belfast Child“, verleiht er ebenso eine neue persönliche Hörnote, wie dem legendären „Davids Song“, jenem ersten Hit der Kelly Family. „Seine Version ist wirklich die Beste“, lobte auch die heimliche Chefin der Kelly Family Patricia Kelly. Und ob Traditional oder Eigenkomposition – Brendan Keeley gelingt es stets, die Seele jedes Songs aufzuspüren, ihn stilsicher und sensibel zu intonieren – mal whiskey-weich, mal rockig-rau.

Aber nicht nur als Sänger und charmanter Entertainer weiß der filigraner Multi-Instrumentalist Keeley zu überzeugen. Still war es in den vergangenen Jahren in Mandy’s Lounge, als Brendan Keeley ein irisches Traditional mit einer Tin Whistle und ein weiteres mit der Panflöte überaus viruos blies. Rhythmisch und laut beklatscht wurde ein feuriges Trommelsolo, für das er bei Simon-und- Garfunkels „Cecilia“ den Resonanzkörper seiner Gitarre, unter Standing Ovations des Publikums, bearbeitete.

Über seine Premiere in Mandy’s Lounge berichtete u.a. der Kulturspiegel des SR Fernsehens, in der Sendung vom 30.09.15.

Beginn 20 Uhr, Eintritt frei.

Hintergrundinfo:

Hörproben aus dem neusten Album „Tullamore Spirit“: http://player.believe.fr/v2/4280001023260

Web: http://www.brendan-keeley.de/
Facebook: https://de-de.facebook.com/brendansirishnight/

 

PM: M. Trautmann

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017