Veranstaltungen

Sonntag, 16. Juni 2019 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 16 ℃ · Unfall zwischen Rohrbach und Spiesen verläuft glimpflichEs geht nur gemeinschaftlichKita Herz Jesu: 2. Caruso und Verabschiedung der Vorschulkinder

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Trommelkurs EinsteigerInnen

Wann:
15. April 2019 um 18:30 – 19:30
2019-04-15T18:30:00+02:00
2019-04-15T19:30:00+02:00
Kontakt:
Saarpfalz-Kreis
06841/104-7138

Das Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises lädt zum Trommelkurs für Einsteiger*innen ab Montag den 11. Februar 2019 von 18.30 bis 19.30 Uhr ein.

Der Kurs findet in den Räumlichkeiten des Frauenbüros statt.

Trommeln bewegt! An zehn Montagabenden werden rollende Bässe und freche Beats die Spielfreude wecken- mal laut und mal leise, mal dynamisch und mal meditativ – gemeinsam wird gegroovt und die Kraft des Rhythmus erlebt. In früheren Kulturen waren es oft Frauen, die zu kultischen Handlungen die Trommel spielten. So lassen die Kursteilnehmer*innen die Trommeln sprechen, spielen im Verbund und trainieren die „Schlagfertigkeit“, schalten ab vom Alltag und tauchen ein in die wunderbare Welt der Rhythmen. Durch Rhythmusspiele und Bodypercussion aber auch über Stimme und Bewegung werden neue Arrangements und Spieltechniken eingeübt. Im Anfängerkurs sind auch absolute Neubeginner*innen, die bisher kein Instrument spielen, sehr willkommen.

Falls eine eigene Trommel vorhanden, kann diese mitgebracht werden. Auf Anfrage kann gegen Gebühr eine begrenzte Anzahl von Instrumenten zur Verfügung gestellt werden.

Der Kurs findet ab Montag, 11. Februar 2019 von 18.30 bis 19.30 für Anfänger statt. Kursleiterin ist Frau Nicole Schweitzer, Dipl. Sozialpädagogin und Rhythmuspädagogin.

Die Kursgebühr beträgt 89 Euro/67 Euro (erm.) für 10 Montagabende.

Nähere Infos und Anmeldung bis 8. Februar 2019 beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Tel. (06841) 104-7138, Mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de

 

Pressestelle SPK

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Der St. Ingberter Anzeiger unterstützt das

IGB Treffen 2019

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019