Veranstaltungen

Donnerstag, 17. August 2017 · wolkig  wolkig bei 19 ℃ · Musikverein Rentrisch im Alten SteinbruchStraßenverkehrsgefährdung auf der A6Mobilitätskonzept einreichen und gewinnen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Ü30 Party 90er Special mit Mola Adebisi

Wann:
18. März 2017@21:00
2017-03-18T21:00:00+01:00
2017-03-18T21:15:00+01:00
Preis:
12€
Kontakt:
PLAN-events GmbH
06894-5906720

Am Samstag, 18. März findet im Event-Haus / Alte Schmelz in St. Ingbert das „Ü30 Party 90er Special“ statt – eine Zeitreise zurück in die 90er Jahre mit allem was dazu gehört und natürlich den beliebtesten Hits.

Special Guest an diesem Abend ist Mola Adebisi, der die Gäste bereits bei der Veranstaltung „MEGA – Die RADIO Salü 90er Party“ Mitte Januar in St. Ingbert begeisterte. Er ist ein Tausendsassa der Entertainment-Szene Moderator, Schauspieler, Synchronsprecher, Tänzer, Musiker und vieles mehr: Mola Adebisi, 44 Jahre jung und in den 90er-Jahren einer der großen Stars sowie einer der Gründungsväter und Moderatoren des Musiksenders VIVA. Ein Idol für die Teenager und Twens, wenn es darum ging, die neuesten Musiktrends witzig und schlagfertig präsentiert zu bekommen.

Getanzt und gefeiert wird wie gewohnt auf zwei Floors: Auf Floor 1 erwartet die Besucher diesmal nur das Beste der 90er. Floor 2 widmet sich immer dem beliebten Partymix aus Disco Fox, Rock’n’Roll, Latino und Freestyle.

Beginn ist um 21.00 Uhr. Der Eintritt kostet 12,00 Euro pro Person inkl. Begrüßungsgetränk bis 22.00 Uhr. Tickets für die Veranstaltung sind demnächst im Vorverkauf unter www.ticket-regional.de sowie an der Abendkasse erhältlich. Präsentiert wird das Event von Radio Salü und PLAN-events.

Veranstalter: PLAN-events GmbH, Saarbrücker Str. 38k, 66386 St. Ingbert Tel. 06894-5906720, info@plan-events.de

 

PM: S. Koch

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017