Veranstaltungen

Dienstag, 26. März 2019 · wolkig  wolkig bei 5 ℃ · Rauchmelder verhindert BrandEs sind noch wenige Plätze frei für die Jugendfahrt nach KölnFörderung begabter Kinder und Jugendlicher im Saarpfalz-Kreis

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

ULIsses Jazzquartett – Hommage an Horace Silver

Wann:
13. Dezember 2018 um 20:00
2018-12-13T20:00:00+01:00
2018-12-13T20:15:00+01:00
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Michael und Mandy Trautmann
06841/99 34 800

Mandy’s Lounge in Homburg präsentiert am Donnerstag, den 13.12.18 die Latin Jazz Formation ULISSES.

Nicht an die griechische Mythologie angelehnt, sondern als Hommage an den Bandleader gedacht, haben die fünf jungen Musiker auf der Suche nach ihrem ganz eigenen Stil eine nun schon über 12 Jahre dauernde Reise durch die lateinamerikanische Musik von Latin Jazz bis zu kubanischen Klassikern absolviert.

Beim Wettbewerb Music Power wurde ULISSES 2008 als beste Jazz Band gewählt.

Auftritte bei mehreren Festivals und im Fernsehen haben die Band über die regionalen Grenzen hinaus bekannt gemacht.

Der unverkennbare Sound der Band wird vor allem durch Vibraphon und Percussion geprägt.

Auf ihrer Reise wurden sie schon oft durch Gastmusiker unterstützt, die mit ihrem Spiel das Gesamtbild der Band bereichern. Dieses Mal werden sie von Helmut Engelhardt am Saxofon und Don Owen an der Trompete begleitet.

In dieser Besetzung interpretieren sie bekannte und weniger bekannte Stücke von Horace Silver im Programm.

Horace Silver gehört zu den stilprägensten Komponisten seiner Zeit und seine Stücke sind in das Repertoire des Latin Jazz eingegangen. ULISSES interpretiert ausgesuchte Stücke mit eigenen Bearbeitungen. Umso spannender wird es sein, die manchmal energiegeladenen, manchmal sphärisch klingenden Arrangements der Band zu genießen.

Besetzung

Max Pallmann (Vibraphon), Sebastian Emmerich (Klavier), Oliver Friedel (Bass), Alexander Bernhard (Schlagzeug), Uli Gessner (Congas) featuring Don Owen (Trompete, Flügelhorn), Helmut Engelhardt (Saxophon)

Beginn 20 Uhr, Eintritt frei.

 

M. Trautmann

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019