Veranstaltungen

Samstag, 22. September 2018 · wolkig  wolkig bei 11 ℃ · Kerb in RohrbachTankbetrug: Mit quietschenden Reifen in Richtung Rohrbach1. FC Saarbrücken: Offensiv gegen unbequeme Wormser

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Veranstaltungen des Café Frauenzimmer im Januar

Wann:
17. Januar 2018 um 16:00
2018-01-17T16:00:00+01:00
2018-01-17T16:15:00+01:00
Kontakt:
Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises
06841/104-7138

Café Frauenzimmer im Januar: Ornamente sticken mit Shisha-Spiegel, Von Teheran bis Yazd – Reisebericht, Filmabend.

Ornamente sticken mit Shisha-Spiegel

In der indischen Textilkunst findet man immer wieder kleine Spiegelchen, die sehr kunstvoll Stoffe verzieren. An diesem Nachmittag werden unter Anleitung von Pia Welsch solche kleinen Shisha-Spiegel mit ganz einfachen Stichen per Hand zu einem kleinen Ornament gestickt. Die fertige Arbeit kann in vielfältige andere Projekte integriert werden. Das Material (Spiegelchen, Stoff und Faden) bringt Frau Welsch mit.

Mittwoch, 17. Januar 2018 von 16 bis 18 Uhr im Café Frauenzimmer des Frauenbüros am Scheffelplatz in Homburg. Nähere Infos und Anmeldung beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Tel. 06841/104-7138, Mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de

Von Teheran bis Yazd – individuell im Iran unterwegs

Voller Neugier auf das Land und seine Leute, insbesondere seine Frauen, reiste Frau Dr. Özbek im Oktober 2015 ganz ohne Reisegruppe, nur begleitet von ihrer iranischen Freundin durch den Iran. Ihr Weg führte sie von Teheran über Shiraz und Isfahan bis Yazd. Von dieser abenteuerlichen Reise zweier Frauen voller spannender Erlebnisse und erstaunlicher Begegnungen möchte sie berichten und interessante Einblicke zeigen.

Mittwoch, 17. Januar 2018 ab 19 Uhr im Café Frauenzimmer des Frauenbüros am Scheffelplatz in Homburg. Nähere Infos und Anmeldung beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Tel. 06841/104-7138, Mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de

Filmabend im Café Frauenzimmer: „El Olivo“

Menschen wie Olivenbäume werden in unserer modernen Gesellschaft entwurzelt und profitreicheren Unternehmen geopfert. Es geht um unsere Existenz und unserer Zukunft, nicht nur in dem kleinen Ort in Spanien. Die Alten mögen resignieren, die Jungen lehnen sich auf, mit mehr oder weniger Geschick. Nachdenklich und nicht ohne Humor geht es um einen uralten Olivenbaum, der für die unumkehrbaren Veränderungen in unserer Zeit steht.

Mittwoch, 24. Januar 2018 ab 19 Uhr im Café Frauenzimmer des Frauenbüros am Scheffelplatz in Homburg. Nähere Infos und Anmeldung beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Tel. 06841/104-7138, Mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de

 

PM: Pressestelle SPK

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018