Veranstaltungen

Dienstag, 25. September 2018 · sonnig  sonnig bei 8 ℃ · Spende der Bläse-Stiftung an Pflegezentrum St. BarbaraDie Rote Zora – Von Freundschaft in schweren ZeitenSaarlandpokal: SVE zu Gast in Köllerbach

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Verbundenes Atmen

Wann:
24. Februar 2018 um 14:30 – 17:00
2018-02-24T14:30:00+01:00
2018-02-24T17:00:00+01:00
Kontakt:
Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises
06841/104-7138

Atmen ist Leben. Ohne Atem erlischt es in wenigen Minuten. Tiefes Atmen bedeutet, das Leben anzunehmen, es bewusst und intensiv zu leben.

Ein solcher Atem bewirkt eine Stärkung unserer mentalen, emotionalen und körperlichen Vitalität und verbindet uns mit Körper, Geist und Seele. Beim verbundenen oder holotropen Atmen gehen das Ein- und Ausatmen ineinander über, die Atempausen fallen weg. Man atmet kreisförmig. So wird der ganze Körper regelrecht mit Lebensenergie geflutet. Dadurch können sich Ängste, Spannungen, Ärger, hemmende Muster, Blockaden, Traumata und Stress auflösen, und das Bewusstsein erweitert sich. Der ganze Prozess wird intensiviert mit der passenden Musik. Jede Teilnehmerin bestimmt selbst die Tiefe ihres Prozesses, indem sie ihren eigenen Atemrhythmus tiefer oder flacher steuert.

Der Kurs mit Dipl. Übersetzerin und Tai Chi-Trainerin Sabine Gauer findet am Samstag, 24. Februar 2018 von 14.30 bis 17 Uhr Uhr im Frauenforum am Homburger Scheffelplatz statt.

Die Kursgebühr beträgt 30 Euro/23 Euro (erm.). Nähere Infos und Anmeldung bis 17. Februar 2018 beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Tel. 06841/104-7138, Mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de

 

PM: Pressestelle SPK

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018