Veranstaltungen

Dienstag, 18. Februar 2020 · wolkig  wolkig bei 5 ℃ · Bilderbuchkino in der StadtbüchereiKarnevalsgruppe kann Heimreise antreten, Suche nach Rauchmelderpiepen, BrandmeldeanlageVolleyball Oberliga: TV 66 Rohrbach gewinnt gegen TSV Speyer

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

VHS-Stadtrundgang: Auf den Spuren der beiden christlichen Konfessionen und der jüdischen Gemeinde

Wann:
15. September 2019 um 15:00 – 17:00
2019-09-15T15:00:00+02:00
2019-09-15T17:00:00+02:00
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Frank Ehrmantraut
06894/13-726

Samstag, 14. September von 15 bis 17 Uhr unter der Leitung von Dr. Susanne Nimmesgern. Treffpunkt: Konsumgebäude Alte Schmelz. Teilnahme kostenlos.

Als die Reichsgrafen von der Leyen im 17. Jahrhundert in St. Ingbert die Regierung antraten, wurde ihnen vom Trierer Erzbischof die Auflage erteilt, in ihrem Territorium nur die Ansiedlung von Angehörigen der allein selig machenden Religion, des katholischen Glaubensbekenntnisses, zu gestatten.

Treffpunkt ist auf der Alten Schmelz, da bei der Entstehung dieses alten Eisenwerkes die Konfessionsfrage eine wichtige Rolle spielte. Im späten 18. Jahrhundert siedelte sich dort eine der ersten evangelischen Familien an, die später auch großen Einfluss auf das Gemeindeleben ausübten. Menschen jüdischen Glaubens sind erstmals zu Beginn des 19. Jahrhunderts nach St. Ingbert gezogen, wo sie ihren Teil dazu beitrugen, dass sich das bescheidene Waldbauerndorf zu einer lebendigen Industriestadt entwickelte. Bei einem zweistündigen Rundgang durch St. Ingbert wird an verschiedenen historisch bedeutsamen Stationen die Geschichte der verschiedenen (Kirchen-) Gemeinden und einzelner Vertreter/innen ihrer Glaubensrichtung in Erinnerung gerufen

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Dengmerter Fastnacht

  • 20.02.2020
  • Rathaussturm der Geierfrauen 11:11 Uhr, am ehem. Verwaltungsgebäude der Stadtwerke in Rohrbach danach Fastnacht in der Rohrbachhalle
  • Kinderkostümfest KV Oberwürzbach „Die Maulesel“ 15:11 Uhr, Würzbachhalle
  • Wilde Faschingsnächte auf der Alten Schmelz
    20:11 Uhr, im Event-Haus
  • 21.02.2020
  • Ha-Na-Zu Hasseler Nachtumzug, ab 18 Uhr, Marktplatz Hassel
  • Blau-Weiße-Nacht Karnevalclub Hassel – KCH, 20:45 Uhr in der Eisenberghalle
  • Speck-Freida DNZ Dengmerter Narrezunft
    19:11 Uhr in der Stadthalle
  • 22.02.2020
  • 11:11 Uhr Rathaussturm Oberwürzbach anschl. Schlorum in der Unterkirche
  • Faschingsdisco 19:11 Uhr Kulturhaus Rentrisch
  • Prunksitzung des RCV Die Stampesse, 20:11 Uhr Rohrbachhalle
  • Wilde Faschingsnächte auf der Alten Schmelz
    20:11 Uhr im Event-Haus
  • Rathaussturm 11.11 Uhr vor dem Rathaus St. Ingbert anschl. Fastnachtstreiben im Kuppelsaal
  • 23.02.2020
  • 14:00 Uhr, Fastnachtsumzug in St. Ingbert
  • 15:00 Uhr, Fastnacht bei der Feuerwehr
  • 24.02.2020
  • 14:11 Uhr, Kinderfasching KG dann wolle mer emol, Rohrbachhalle
  • 14:11 Uhr, Rosenmontagsumzug Rentrisch
    anschl. Party im Kulturhaus
  • 15:11 Uhr, Rosenmontagsumzug Oberwürzbach, anschl. Party in der Würzbachhalle
  • Lumpenumzug und Lumpenball in Rohrbach, 18:30 Uhr BüRo

Aktuelle Baustellen und Verkehrsbehinderungen

Blaulicht Saarland

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020