Veranstaltungen

Sonntag, 17. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · Weihnachtsfeier der Bergkapelle in der RohrbachhalleX-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter Handke

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Videoschnitt und Einstieg in den Journalismus

Wann:
23. April 2016@14:00–18:00
2016-04-23T14:00:00+02:00
2016-04-23T18:00:00+02:00
Kontakt:
MedienkompetenzZentrum der LMS
0681/38988-12

Für Jugendliche bietet die LMS im April zwei interessante Veranstaltungen in den Bereichen Videobearbeitung und Journalismus:

Im Workshop Videoschnitt für Jugendliche erfahren 13- bis 16-Jährige am 23. und 30. April 2016 (zwei Samstage) von 14 bis 18 Uhr, wie aus einem einfachen Video ein spannender kleiner Filmbeitrag geschnitten werden kann. Die Jugendlichen arbeiten mit einem gängigen Schnittprogramm und lernen, welche Videoformate es gibt, wie Bildmaterial richtig eingespielt wird, wie Effekte eingefügt werden und Musik hinterlegt wird. Ein weiterer Schwerpunkt bildet das Rendern und Ausspielen des Films auf DVD. Die Veranstaltung umfasst zwei Termine. Gebühr: 10 €.

Das Berufsfeld des Journalismus übt aufgrund seiner vielen Facetten auf junge Menschen eine große Faszination aus. Die Informationsveranstaltung Einstieg in den Journalismus – Tipps für Bewerberinnen und Bewerber gibt am 27. April 2016 (Mittwoch) von 17 bis 19 Uhr Schülern, Auszubildenden und Studenten einen Überblick, wie sich das Berufsbild des Journalisten aufgrund der immer stärkeren Vermengung von Print, Online- und anderer Medienformen aktuell darstellt. Die Teilnehmenden erhalten Informationen zu Einstiegsmöglichkeiten und Herausforderungen, denen Journalisten in der heutigen Zeit begegnen. Gebühr: 5 €.

Weitere Informationen und Anmeldung telefonisch unter 0681/38988-12 oder online unter www.mkz.LMSaar.de.

 

PM: T. Syrowatka

Werbung

Zigarrenhaus Bennung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

    Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017