Veranstaltungen

Montag, 28. September 2020 · wolkig  wolkig bei 8 ℃ · SPD fordert Debatte des Stadtrats zu ,,Sicheren Häfen“ Die Berufung – Ihr Kampf für Gerechtigkeit Tierischer Herbstmarkt

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Viele Gründer im Nebenerwerb kommen aus der Biosphäre Bliesgau

Wann:
9. September 2020 um 18:00 – 19:30
2020-09-09T18:00:00+02:00
2020-09-09T19:30:00+02:00

Nächstes Online Seminar Anfang September: Seminare zum Thema „Existenzgründung im Nebenerwerb“ sind bei der Wirtschaftsförderung Saarpfalz (WFG) in den letzten Jahren kontinuierlich gut besucht.

Viele der potentiellen Existenzgründer stammen aus dem Biosphärenreservat Bliesgau, wie aus einer aktuellen Auswertung der WFG deutlich wird. Im Jahr 2020 sind es derzeit sogar mit 54 Prozent mehr als die Hälfte aller Kontakte der WFG aus dem Bereich Existenzgründung. Auch bei den Branchen der möglichen Gründungen lassen sich Schwerpunkte erkennen. Diese kommen vermehrt aus den Bereichen Gesundheit und Wellness, Service rund um Haus und Garten, Kunsthandwerk oder Gastronomie und regionale Produkte. Aber auch ganz individuelle Geschäftsideen sind darunter; manche Unternehmer/-innen machen so ihr Hobby zum Beruf.

Generell stellt die WFG Saarpfalz eine steigende Tendenz fest, eine Selbstständigkeit im Nebenerwerb zu starten. Die Seminare, die die WFG seit 2017 speziell für Nebenerwerbsgründungen anbietet, haben eine große Nachfrage mit im Schnitt rund 120 Teilnehmern pro Jahr. Die Vorteile der Gründung im Nebenerwerb liegen auf der Hand. Die Selbständigkeit lässt sich mit der Sicherheit einer Festanstellung Stück für Stück in Ruhe aufbauen.

60 Prozent aller Gründer starten nebenberuflich und bauen schrittweise und ohne größeres Risiko eine neue Existenz auf. Dabei kann man eventuell auch in den Genuss von Fördermöglichkeiten kommen.

Das Seminar wird aufgrund der aktuellen Situation derzeit von der WFG Saarpfalz live via Internet übertragen. So können die Teilnehmer, bequem von zu Hause aus, mehr über die Rahmenbedingungen sowie die Chancen und Risiken dieser Form der Existenzgründung erfahren.

In der Online Veranstaltung geht es um die Klärung von Fragen wie „Was sollte ich bei der Anmeldung einer nebenberuflichen Selbständigkeit beachten?, Wie sehen meine individuellen Voraussetzungen für eine Gründung im Neben-erwerb aus?, Welche Steuern kommen auf mich zu?, Welche Auswirkungen hat eine nebenberufliche Selbständigkeit auf Krankenversicherung und Altersvor-sorge? Welche anderen Versicherungen benötige ich?“

Das nächste Online Seminar „Existenzgründung im Nebenerwerb“ findet am 9. September von 18.00 bis 19.30 Uhr statt. Referent ist Uwe Schwan, Gesellschaft für Unternehmensanalyse und Betriebsberatung AG. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich. Der Zugang zu dem Internet-Seminar kann über Smartphone, Tablet, Laptop oder PC erfolgen, wobei die Zugangsdaten den Teilnehmern vorab per Email übermittelt werden. Es wird während der Veranstaltung eine Chat-Möglichkeit geben, um auch gezielte Fragen der Teilnehmer zu erörtern. Die Teilnehmer haben auch die Möglichkeit, im Nachgang individuelle Termine mit der WFG Saarpfalz zu vereinbaren. Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.wfg-saarpfalz.de

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Aktuelle Baustellen und Verkehrsbehinderungen

Veranstaltungen

________________
zum Terminkalender

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020