Veranstaltungen

Dienstag, 17. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 20 ℃ · Neuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht umKirmes in St. Ingbert – Familientag

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Vierter Auswärtssieg angepeilt

Wann:
24. Oktober 2015@14:00
2015-10-24T14:00:00+02:00
2015-10-24T14:30:00+02:00
Wo:
Kaiserstuhlstadion
Stadenweg 21, 79353 Bahlingen am Kaiserstuhl
Deutschland
Kontakt:
1. FC Saarbrücken

Nach dem verdienten Einzug ins Pokal-Achtelfinale geht es direkt in der Liga weiter. Am 14. Spieltag ist der 1. FC Saarbrücken am Samstag, 24. Oktober, beim Bahlinger SC gefordert.

Die Blau-Schwarzen wollen einen entschlossenen Auftritt im Kaiserstuhlstadion zeigen und die Punkte mit ins Saarland bringen. Der Anpfiff erfolgt um 14 Uhr.

Einen Tag nach dem Sieg im Saarlandpokal blickte Cheftrainer Falko Götz noch einmal kurz auf die Begegnung zurück. „Wir sind froh, diese Hürde genommen zu haben. Es war das erwartet schwere Spiel. Borussia Neunkirchen hat auch über die Leistungen in der Liga gezeigt, dass sie ein sehr unangenehmer Gegner sein können. Das waren sie sicherlich auch. Wir waren spielerisch überlegen, was uns gefehlt hat, war der letzte Punch, so ein Spiel zu entscheiden. Da fordere ich mehr Gier von der Mannschaft. Die zehn Minuten hintenraus Schwitzen kann man sich eigentlich ersparen, wenn man beim Gegner den Schock des Gegentors nutzt und nachlegt. Die Möglichkeit hatten wir und da müssen wir uns dahin weiterentwickeln, den Sack zuzumachen“, so Götz.

Grundsätzlich ist das Team dafür auf dem richtigen Weg. Beim Bahlinger SC soll das bestätigt und mit drei Punkten untermauert werden. „Uns erwartet eine ähnliche Aufgabe wie gestern. Es wird sicherlich wieder ein kampfbetontes Spiel, die Bedingungen werden schwer sein, ein Rasenplatz, der seine Tücken haben kann, dazu ein kleines Stadion, in dem die Fans sehr nah dran sind. Von uns ist gefordert, dass wir aufmerksam sind, dass wir bereit sind in die Zweikämpfe zu gehen, dagegenzuhalten und dann unsere spielerischen Möglichkeiten nutzen. Wir wollen gewinnen, mit dieser Vorgabe fahren wir dorthin“, so Götz.

Okoronkwo zurück im Training
In Bahlingen steht Götz wieder eine zusätzliche Option zur Verfügung. Solomon Okoronkwo ist zurück im Mannschaftstraining. Weiterhin pausieren müssen Marius Willsch und die Langzeitverletzten Dennis Wegner und Marco Meyerhöfer. Auch Patrick Zoundi ist nicht mit an Bord, die muskuläre Verletzung ist erneut aufgebrochen.

Wlodarczak an der Pfeife
Geleitet wird die Partie beim Bahlinger SC von Schiedsrichter Timo Wlodarczak. An den Seitenlinien assistieren ihm Abdelkader Boulghalegh und Christoph Rübe.

Fanradio ab 13.40 Uhr „ON AIR“
Alle Fans, die nicht vor Ort sind, können auf das FCS-Fanradio zurückgreifen. Ab 13.40 Uhr gibt es alle Informationen zum Spiel, gefolgt vom Livekommentar der Geschehnisse auf dem Platz.
Einen Tag nach der Partie wird dann auf der offiziellen Facebookseite (facebook.com/ERSTERFCS) die Zusammenfassung als Video veröffentlicht.

 

PM: Ch. Heiser

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017