Veranstaltungen

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 12 ℃ · Gesunde Ernährung in jedem AlterNeuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht um

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Von Greifvögeln und heilsamen Pflanzenkräften

Wann:
28. April 2016@19:00
2016-04-28T19:00:00+02:00
2016-04-28T19:30:00+02:00
Preis:
3€
Kontakt:
Saarpfalz-Kreis
06841/104-7228

Innerhalb weniger Tage finden im Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld in Wittersheim zwei interessante Veranstaltungen statt.

Am 28. April referiert Marion Geib in einem Bildervortrag über Greifvögel unserer Heimat. Wenige Tage später kann man dann zusammen mit der Heilpraktikerin Gabriele Geiger von der Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis Marienhof einen Pflanzenmythologischen Spaziergang durch die Gartenanlage von Haus Lochfeld unternehmen.

Greifvögel haben den Menschen seit alters her fasziniert. Der Adler als „Herrscher der Lüfte“ ist ein Symbol der Macht und findet sich in vielen Ländern in der Heraldik auf Wappen, auf Münzen und auf allerlei militärischem Gerät. Als Jagdgefährte und Statussymbol spielten die Falken an fürstlichen Höfen im Mittelalter eine große Rolle und tun dies heute noch in den Emiraten des Vorderen Orients. Im Vortrag „Greifvögel unserer Heimat“ gibt Marion Geib einen Einblick in die Vielfalt der bei uns heimischen Arten. Solche die bei uns brüten, die als Durchzügler regelmäßig beim Überflug zu beobachten sind oder die als Wintergäste zu uns kommen und die kalte, dunkle Jahreszeit hier verbringen. Anhand zahlreicher Fotos werden die wichtigsten Arten behandelt, ihre speziellen Eigenschaften aufgezeigt, Lebensräume beschrieben und ein Einblick in die Kinderstuben hoch oben auf den Bäumen gewährt.

Gartenspaziergang

Am 3. Mai schließlich erzählt die Heilpraktikerin Gabriele Geiger bei einem Spaziergang durch die herrliche Gartenanlage von Haus Lochfeld von den Mythen, Geschichten, Legenden und Märchen zauberhafter, heilsamer und lebensbegleitender Pflanzenkräfte. Seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte begleiten uns Pflanzen, z.B. als Nahrungsmittel oder in der Medizin. Der Name einer Pflanze verrät viel über ihre Persönlichkeit, ihre Heilwirkungen, ihre Bedeutung und ihr Wesen. Die Teilnehmer des Gartenspaziergangs begeben sich auf eine Entdeckungsreise in die spannende Welt der Pflanzenwesen und lauschen dem, was diese zu erzählen wissen.

Beide Veranstaltungen des Zweckverbandes „Saar-Blies-Gau/Auf der Lohe“ finden in Zusammenarbeit mit dem Saarpfalz-Kreis und dem Mandelbachtaler Verkehrsverein im Rahmen der Mandelbachtaler Naturerlebnistage statt. Der Vortrag „Greifvögel unserer Heimat“ beginnt um 19 Uhr und findet im Seminarraum von Haus Lochfeld statt. Hierzu wird um Voranmeldung bis spätestens 27. April 2016 gebeten.

Der „Pflanzenmythologische Spaziergang“ startet um 17 Uhr in der Außenanlage von Haus Lochfeld. Die Voranmeldung sollte bis spätestens 2. Mai 2016 erfolgen.

Anmeldungen beim Saarpfalz-Kreis bei Waltraud Stephan-Diener oder Christian Stein per Telefon (06841/104-7228) oder per Email „haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de“. Dort gibt es auch weitere Informationen zum Angebot des Kulturlandschaftszentrums.

Wegen der begrenzten Parkmöglichkeit am Haus wird gebeten Parkplätze im Umfeld anzufahren oder Fahrgemeinschaften zu bilden. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen kostet 3 Euro.

 

PM: A. Bäcker

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017