Veranstaltungen

Mittwoch, 17. Oktober 2018 · sonnig  sonnig bei 13 ℃ · Sieben Feuerwehrleute bestehen neu konzipierten GrundlehrgangDurch taktische Spielchen Chance verzockenKommunales Bildungsmanagement im Aufbau

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Vorstellung von Spielen zur Lese-Rechtschreibförderung

Wann:
25. September 2018 um 19:30
2018-09-25T19:30:00+02:00
2018-09-25T19:45:00+02:00
Kontakt:
Biosphären-VHS St. Ingbert
06894/13723

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet unter der Leitung von Carola Schön (Landesverband Legasthenie & Dyskalkulie e.V.) einen Vortrag zum Thema “Förderungsmöglichkeit Spiele – Vorstellung von Spielen zur Lese-Rechtschreibförderung“ an.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 25. September, 19:30 Uhr, im vhs-Zentrum, Kohlenstraße 13, statt.

Die Unterstützung der schulischen und psychosozialen Entwicklung von Kindern mit einer Lese-Rechtschreibstörung stellt oft hohe Anforderungen an Eltern und wirft viele Fragen auf: Wie entwickelt mein Kind wieder Freude am Lesen und Schreiben? Wie gehe ich mit den täglichen Hausaufgaben- und Übungssituationen um?

Während des Vortrages wird bereits ein theoretischer Einblick in das Störungsbild der Legasthenie sowie deren Diagnostik und Förderungsmöglichkeiten gegeben. Aufgrund der erhöhten Nachfrage von betroffenen Eltern, wie die Förderung zu Hause spielerisch und entspannt von statten gehen kann, soll genau diese Frage mit Hilfe eines Spieleabends beantwortet werden. Dabei werden verschiedene Spiele vorgestellt und ausprobiert, die dem Kind helfen sollen, wieder Spaß und Freude am Lesen und Schreiben zu finden.

Ziel des Abends ist es, Eltern und Kindern spielerische Alternativen zum Schulalltag zu bieten und dadurch das Lesen und Schreiben wieder attraktiver zu gestalten.

Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstraße 71, Tel. 06894/13-723, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.

 

PM: Stadt St. Ingbert

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018