Veranstaltungen

Montag, 16. Juli 2018 · sonnig  sonnig bei 19 ℃ · Sommerpause – Schöne Ferien35. Rentrischer Dorffest mit KirmesDorffest und Kirmes in Rentrisch

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Vortrag mit Ingmar Niemann in der Villa Lessing

Wann:
26. April 2018 um 19:00
2018-04-26T19:00:00+02:00
2018-04-26T19:15:00+02:00
Preis:
Kostenlos

MACRONS EUROPA – Perspektive für die Zukunft? Ein Vortrag mit Ingmar Niemann am Donnerstag, 26. April 2018, 19 Uhr, in der Villa Lessing.

MACRONS EUROPA

Perspektive für die Zukunft?


VORTRAG mit:

Ingmar Niemann

VERANSTALTUNGSORT:
Villa Lessing, Liberale Stiftung Saar

Wird Macron Merkels Vorherrschaft in Europa brechen? Frankreichs Präsident inszeniert sich zunehmend als EU-Chefdiplomat und hat eine weitreichende Reform der Europäischen Union angemahnt. Die EU sei zu langsam, zu schwach und zu ineffizient, kritisiert Macron und fordert beispielsweise einen EU-Finanzminister, ein gemeinsames Verteidigungsbudget, eine einheitliche Asylpolitik sowie eine Angleichung der Wirtschafts- und Sozialpolitik der EU-Mitgliedsländer. Ferner möchte Macron die deutsch-französische Partnerschaft vertiefen. Seine Reformvorschläge stoßen bei einigen Mitgliedsstaaten auf Zustimmung, bei anderen aber auf erhebliche Skepsis.

Eine der schwierigsten Fragen ist die Weichenstellung für die Zukunft Europas. Die Befürchtung, dass Frau Merkel und Herr Macron bereits neue Geldtöpfe verabredet haben, ist gegeben. Der französische Präsident will, dass drei Prozent der europäischen Wirtschaftsleistung in ein Budget für die Euro-Zone fließen. Das wären für Deutschland mal eben 90 bis 100 Milliarden Euro, die durch eine Geldpipeline in andere Staaten gelenkt werden. Das würde Europa vermutlich nicht stärken, sondern die Fliehkräfte vergrößern. Wir wollen den Erfolg Europas, aber der basiert auf Stabilität, Regeln und Haftung und nicht auf Rabatten.

Ingmar Niemann wird die Reformvorschläge von Macron erläutern sowie ihre Risiken und Chancen für Europa, Deutschland und Frankreich aufzeigen.

Referent

Ingmar Niemann

Ingmar Niemann hat Politikwissenschaften (Diplom) sowie Philosophie, Japanologie und Rechtswissenschaften (Magister) studiert und ist Lehrbeauftragter für internationale Politik an der Hochschule für Politik München, für interkulturelle Studien an der Technischen Universität München sowie für Globalisierungsprozesse und internationale Finanzmärkte an mehreren bayerischen Hochschulen.

Darüber hinaus lehrt er Politologie und Wirtschaft an der Budapester Wirtschaftsuniversität (BGE). Er war langjähriges Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Außenpolitik e.V.

Die Veranstaltung steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Teilnahme offen. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Im Anschluss sind alle zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.

 

PM: Villa Lessing

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018