Veranstaltungen

Montag, 23. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 11 ℃ · Schmerztherapeut und Palliativmediziner stellt Buch vorIn Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Vortragskonzert in der Stiftskirche St. Arnual

Wann:
24. Februar 2016@19:00
2016-02-24T19:00:00+01:00
2016-02-24T19:30:00+01:00
Wo:
Stiftskirche St. Arnual
St.Arnualer Markt
66119 Saarbrücken
Deutschland
Kontakt:
Villa Lessing - Liberale Stiftung Saar e.V.
0681-96708-30

Vortragskonzert der Villa Lessing, der Liberalen Senioren und der Evangelischen Chorgemeinschaft Saar am Mittwoch, den 24. Februar 2016 um 19.00 Uhr in der Stiftskirche St. Arnual.

Die Grenzgänge des Johann Sebastian Bach:
Die psychologischen Gewinne des fortgeschrittenen Lebensalters am Beispiel des Alterswerks von J.S.B.

Vortrag
Prof. Dr. Andreas Kruse
Direktor des Instituts für Gerontologie
Universität Heidelberg

Künstlerische Leitung
Prof. Georg Grün
Lehrstuhl für Chorleitung, Hochschule für Musik Saar

Mittwoch, den 24. Februar 2016, 19.00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT: Stiftskirche St. Arnual, St. Arnualer Markt, 66119 Saarbrücken

KARTENVERKAUF: bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter der Hotline 0651-9790777 oder online unter www.ticket-regional.de/musikpodium und an der Abendkasse. Kartenpreis: 15 EUR, ermäßigt 10 EUR (freie Platzwahl)

Das detaillierte Programm mit Anmeldeformular finden Sie unter www.villa-lessing.de

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung per Mail (veranstaltungen@villa-lessing.de), per Fax (0681-96708-25) oder telefonisch (0681-96708-30) gebeten.

Die Veranstaltung steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Teilnahme offen und ist kostenfrei. Im Anschluss an die Veranstaltung wird zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.

 

PM: Anke Haupenthal, Villa Lessing

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017