Veranstaltungen

Freitag, 21. Februar 2020 · wolkig  wolkig bei 5 ℃ · Benzin läuft aus PKW, Wasser läuft aus HeizungskellerTheodor Fontane zum 200. Geburtstag2. Hasseler-Nacht-Umzug (Ha-Na-Zu)

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

What Happened, Miss Simone?

Wann:
15. Dezember 2019 um 18:00
2019-12-15T18:00:00+01:00
2019-12-15T18:15:00+01:00

Der Sonntagabend, 15. Dezember, ist ab 18 Uhr ganz der traurigen und genialen Stimme des Jazz gewidmet: Nina Simone! Um 18 Uhr ist „What Happened, Miss Simone?“ der biografische Dokumentarfilm

mit Musik aus dem Jahr 2015 von Liz Garbus über und mit der US-amerikanischen Jazz- und Bluessängerin, Pianistin und Songschreiberin zu sehen.

Gezeigt werden verschiedene Lebensphasen im Leben der Nina Simone, die als Eunice Kathleen Waymon im Bundesstaat North Carolina geboren wurde. Sie selbst bezeichnete ihre Musik stets als Black Classical Music. Ihren Nachnamen „Simone“ wählte sie, da sie die französische Schauspielerin und Schriftstellerin Simone Signoret verehrte.

Liz Garbus stellte viele verschiedene Filmdokumente zusammen, aus denen sich ein detailliertes Porträt einer Künstlerin ergibt, die eine Getriebene war. Der Film zeigt Simone bei verschiedenen Live-Auftritten und ist mit zahlreichen Songs von Simone unterlegt. Liz Garbus führte viele Einzelgespräche, so beispielsweise mit Lisa, der Tochter von Nina Simone, sowie mit dem langjährigen Gitarristen der Künstlerin, Al Schackman. A

uch aus diesen Gesprächen ergibt sich die Widersprüchlichkeit, die mit der Person Nina Simone einherging. Sehr bewegend ist vor allem das Interview mit Lisa Simone Kelly, und deren Erinnerungen an ihre Kindheit mit einer Mutter, die nicht fähig ist, sie bedingungslos zu lieben.

Gezeigt werden auch die letzten Lebensjahre der Künstlerin, die sie in Europa verbrachte, hin- und hergerissen zwischen gefeiertem Star und nahe an der Pleite, oft einsam und krank.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Dengmerter Fastnacht

  • 20.02.2020
  • Rathaussturm der Geierfrauen 11:11 Uhr, am ehem. Verwaltungsgebäude der Stadtwerke in Rohrbach danach Fastnacht in der Rohrbachhalle
  • Kinderkostümfest KV Oberwürzbach „Die Maulesel“ 15:11 Uhr, Würzbachhalle
  • Wilde Faschingsnächte auf der Alten Schmelz
    20:11 Uhr, im Event-Haus
  • 21.02.2020
  • Ha-Na-Zu Hasseler Nachtumzug, ab 18 Uhr, Marktplatz Hassel
  • Blau-Weiße-Nacht Karnevalclub Hassel – KCH, 20:45 Uhr in der Eisenberghalle
  • Speck-Freida DNZ Dengmerter Narrezunft
    19:11 Uhr in der Stadthalle
  • 22.02.2020
  • 11:11 Uhr Rathaussturm Oberwürzbach anschl. Schlorum in der Unterkirche
  • Faschingsdisco 19:11 Uhr Kulturhaus Rentrisch
  • Prunksitzung des RCV Die Stampesse, 20:11 Uhr Rohrbachhalle
  • Wilde Faschingsnächte auf der Alten Schmelz
    20:11 Uhr im Event-Haus
  • Rathaussturm 11.11 Uhr vor dem Rathaus St. Ingbert anschl. Fastnachtstreiben im Kuppelsaal
  • 23.02.2020
  • 14:00 Uhr, Fastnachtsumzug in St. Ingbert
  • 15:00 Uhr, Fastnacht bei der Feuerwehr
  • 24.02.2020
  • 14:11 Uhr, Kinderfasching KG dann wolle mer emol, Rohrbachhalle
  • 14:11 Uhr, Rosenmontagsumzug Rentrisch
    anschl. Party im Kulturhaus
  • 15:11 Uhr, Rosenmontagsumzug Oberwürzbach, anschl. Party in der Würzbachhalle
  • Lumpenumzug und Lumpenball in Rohrbach, 18:30 Uhr BüRo

Aktuelle Baustellen und Verkehrsbehinderungen

Blaulicht Saarland

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020