Veranstaltungen

Sonntag, 27. Mai 2018 · sonnig  sonnig bei 21 ℃ · Großes Chorkonzert in der StadthalleGehnbachstraße: Klein-LKW ausgebranntGroßer Flohmarkt im Schiffelland

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Wir bauen ein Insektenhotel

Wann:
3. Mai 2018 um 17:00 – 19:00
2018-05-03T17:00:00+02:00
2018-05-03T19:00:00+02:00
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Biosphären-VHS St. Ingbert
06894/13-726

Die Biosphären-VHS St. Ingbert veranstaltet am Donnerstag, 3. Mai von 17 bis 19 Uhr im Rahmen des Gartenprogrammes den Workshop „Wir bauen ein Insektenhotel“ unter der Leitung von Dr. Helmut Wolf.

Insekten finden in der vom Menschen besiedelten Welt nur noch selten eine Bleibe. Mauerritzen werden verputzt, Flächen versiegelt, Totholz wird akribisch entfernt und Zierpflanzen bieten zudem wenig Nahrung. Hier kann ein Insektenhotel helfen, diesen obdachlosen Insekten ein neues Zuhause zu bieten. Nicht vergessen sollte man aber, dass auch genügend Nahrungspflanzen in der Nachbarschaft vorhanden sind. Im Insektenhotel-Workshop wird vermittelt, wie man mit einfachen Mitteln selbst ein Insektenhotel bauen kann und welche Tiere sich dort in kürzester Zeit ansiedeln werden.

Die Teilnehmer erfahren in diesem Workshop mehr über die verschiedenen Insektenhotelmodelle und ihre Bewohner. Im praktischen Teil zeigt der Dozent, wie man mit einfachen Mitteln selbst ein Insektenhotel für den Garten bauen kann.

Alle Kursteilnehmer können zum ermäßigten Preis von 8,- € einen Insektenhotelbausatz beim Dozenten erwerben und diesen im Kurs zusammenbauen.

Treffpunkt ist am Kulturhaus, Annastr. 30. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Infos und Anmeldung bei Frank Ehrmantraut, 06894/13-726 oder vhs@st-ingbert.de.

 

PM: Stadt St. Ingbert

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018