Veranstaltungen

Samstag, 31. Juli 2021 · sonnig  sonnig bei 16 ℃ · Stadt St. Ingbert und DRK bieten Sonderimpfung an Sportverein Rohrbach: Neuestes behördliches Hygienekonzept Sagenhafte Wanderungen für die ganze Familie: Der St. Ingberter SagenSommer

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Wonder Woman 1984

Wann:
1. Juli 2021 um 15:00
2021-07-01T15:00:00+02:00
2021-07-01T15:15:00+02:00
Wo:
Neues Regina Kino
Rickertstraße 12
66386 St. Ingbert
Deutschland

Weitere Vorstellung um 20:00. Im neuesten Leinwandabenteuer von Wonder Woman sieht sich die Superheldin mit gleich zwei völlig neuen Gegnern konfrontiert: Max Lord und Cheetah. Washington, D.C. im Jahr 1984: Wonder Woman (Gal Gadot) beschützt weiterhin die Menschheit im Geheimen vor allerlei Bedrohungen und arbeitet als Diana Prince im Smithsonian-Museum. Eines Tages vereitelt sie einen Überfall auf einen Schwarzmarkthändler und überwältigt dabei nicht nur die Diebe, sondern sorgt auch dafür, dass die Polizei einige wertvolle Antiquitäten sicherstellen kann. Nun soll ihre neue Kollegin Barbara Minerva (Kristen Wiig) die Stücke identifzieren. Darunter befindet sich auch ein mysteriöser Stein, der offenbar die Wünsche der Menschen in Erfüllung gehen lassen kann. So kehrt nicht nur Dianas vor 70 Jahren gestorbener Geliebter Steve Trevor (Chris Pine) wieder zurück, die schüchterne Barbara erhält auch mehr Selbstbewusstsein und Aufmerksamkeit. Als jedoch der ebenso skrupellose wie verzweifelte Geschäftsmann Maxwell Lord (Pedro Pascal) den Stein in die Hände bekommt, ist das Chaos vorprogrammiert…  (Quelle: Verleih)

  • Produktion: USA 2020
  • Verleih: Warner Bros Int’l
  • Regie: Patty Jenkins
  • Darsteller: Gal Gadot, Chris Pine, Kristen Wiig, Pedro Pascal, Robin Wright
  • FSK 12, 152 min, Action, Abenteuer, Fantasy

Wir freuen uns sehr, unser Kino endlich wieder öffnen und Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Als Grundlage dafür gilt die Rechtsverordnung des Saarlands, welche wir unbedingt zu befolgen haben.

  1. Für Sie zur Info die wichtigsten Voraussetzungen für einen Kinobesuch:
  2. Wir dürfen nur Personen einlassen, die enweder vollständig geimpft, genesen oder negativ auf das Corona-Virus getestet sind. Ein entsprechender Nachweis hierüber ist mitzuführen und an der Kinokasse vorzuweisen. Dies gilt NICHT für Kinder bis 6 Jahre.
  3. Das Kino ist nach wie vor dazu verpflichtet, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen und 4 Wochen lang aufzubewahren, um diese auf Nachfrage dem Gesundheitsamt zur Verfügung zu stellen. Hierzu eine Bitte: Wenn möglich laden Sie sich dieses Formular hier herunter und geben Sie es bereits ausgefüllt an der Kinokasse ab. Das erspart beiden Parteien viel Zeit und vermeidet Menschenansammlungen im Foyer. Download
  4. Im gesamten Kinogebäude gilt Maskenpflicht. Sobald Sie am Platz sitzen, darf die Maske aber abgenommen werden. Der Verzehr von Süßwaren und Getränken ist erlaubt, die Concessiontheke im Kinofoyer hat geöffnet.
  5. Des weiteren gelten die üblichen, auch im Kinofoyer aushängenden Hygieneregeln, u.a. 1,50 Meter Abstand halten, Hände regelmäßig desinfizieren sowie Nies- und Hustenetikette beachten.

Ab sofort steht Ihnen unter der E-Mail-Adresse: reservierungen@kino-igb.de eine Online-Reservierungsmöglichkeit zur Verfügung. Bitte beachten: Reservierungen werden erst nach Erhalt der Bestätigungsmail gültig!

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Karten für die Pfanne

Veranstaltungen

________________
zum Terminkalender

aktuelle Baustellen

Baustellen-Radar

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Manfred Manns Earth Band. Special Guest Ten Years After

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021