Veranstaltungen

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Scheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“Start der Projektförderungen für 2018

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Workshop Korbflechten

Wann:
11. Februar 2017@10:00–15:15
2017-02-11T10:00:00+01:00
2017-02-11T15:15:00+01:00
Wo:
Rathaus Hassel
Hassel
66386 St. Ingbert
Deutschland
Preis:
28,60€
Kontakt:
VHS Nebenstelle Hassel
06894/590 8933

Die VHS Nebenstelle Hassel bietet zum zweitenmal einen Workshop „Korbflechten“ im Rathaus Hassel an.

Am Samstag, den 11. Februar, sollen von 10 bis 15:15 Uhr Brotkörbchen von unterschiedliche Größe mit rundem Holzboden angefertigt werden. Der Workshop ist auf 7 Personen begrenzt. Schnuppern Sie in die Welt des Korbmachens hinein. Denn der Beruf des Korbmachers erfordert eine dreijährige Lehrzeit.

Zunächst werden Staken geschnitten und Fäden gerollt. Das Ganze muss eingeweicht werden, damit das Material besser verarbeitet werden kann. Die Staken werden am Brett verankert. Danach ist das Randgeflecht dran. Nach erreichter Höhe wird der Korb mit Hilfestellung durch ein Randgeflecht abgeschlossen.

Korbflechten mit Peddigrohr ist so alt wie die Anfänge der Menschheit. Das Material wird von einigen Kletterpalmenarten gewonnen, deren rankenartige Stämme höchstens drei Zentimeter dick werden, mit Dornen besetzt sind und eine Länge von 150 Metern erreichen können. Dozentin ist Helena Nieder. Die Gebühr beträgt 28,60 Euro. Materialkosten kommen dazu.

Anmelden kann man sich bei der VHS-Geschäftsstelle St. Ingbert, Telefon 06894/13723, per Mail: vhs@st-ingbert.de oder bei der Nebenstelle Hassel, Telefon 06894/590 8933 bis 9. Februar 2017.

 

PM: Ch. Strobel

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017