Veranstaltungen

Montag, 26. Oktober 2020 · bedeckt  bedeckt bei 10 ℃ · Wechsel der Zuständigkeit in der Schuldner- und Insolvenzberatung Familien- und Freizeitplaner 2021 Geisterspiele zum 100-Jährigen in der Eisenberghalle

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Zeichnen (+ Malen) richtig können!

Wann:
23. September 2020 um 10:00 – 13:00
2020-09-23T10:00:00+02:00
2020-09-23T13:00:00+02:00
Wo:
VHS-Zentrum
Kohlenstraße 13
66386 St. Ingbert
Deutschland

Ab Mittwoch, 09.September 2020, beginnt ein Kurs „Zeichnen (+ Malen) richtig können!“ unter der Leitung von Volker Schmidt. Der Kurs umfasst 8 Vormittage und findet jeweils von 10:00 Uhr

bis 13:00 Uhr in der Kohlenstraße statt. Wenn es ums Zeichnen geht, sagen viele: Das kann ich nicht! Das ist so kompliziert! Das lerne ich nie! – stimmt nicht! Jeder kann Zeichnen lernen!

Es gibt sogar eine „Art Trick”, der es Ihnen ermöglicht, gut zu zeichnen. In diesem Kurs erlernen Sie alle notwendigen zeichnerischen Grundlagen: Proportionen und Perspektiven richtig erfassen und verstehen, genaue Wahrnehmung von Raum und Form, wirkungsvolles Setzen von Licht und Schatten, sichere Linienführung.

Zusätzlich vermittelt der Kurs Zeichen und Maltechniken bzw. Methoden, Bilder effektvoller zu gestalten. Über das genannte Programm hinaus berücksichtigt der Workshop aber vor allem Ihren ganz persönlichen Anspruch ans Zeichnen und Malen.

Der Kurs richtet sich vorrangig an Anfänger und Einsteiger, bietet aber auch Fortgeschrittenen viele Tipps und Anleitungen für eine kreative Bild-Gestaltung.

Bitte mitbringen:

DIN-A-3 Zeichenblock, DIN-A-3 Aquarellblock, Bleistifte HB, 2B und 6B, Öl-Kreide in schwarz, Aquarell- oder Wasserfarbkasten, Pinsel, Wasserbecher oder Wassertankpinsel (3er-Set), Aquarell-Buntstifte.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Veranstaltungen

aktuelle Baustellen

Baustellen-Radar

________________
zum Terminkalender

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Manfred Manns Earth Band. Special Guest Ten Years After

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020