Veranstaltungen

Mittwoch, 17. Juli 2019 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 16 ℃ · Der König der Löwen 3DKostenfreies TheaterprojektThe Sisters Brothers

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Zielfindungsseminar: Den eigenen Zielen auf der Spur

Wann:
17. Mai 2019 um 10:00 – 17:00
2019-05-17T10:00:00+02:00
2019-05-17T17:00:00+02:00
Kontakt:
Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises
06841/104-7138

Die Koordinierungsstelle Frau & Beruf des Frauenbüros des Saarpfalz-Kreises bietet ein Zielfindungsseminar hinsichtlich beruflicher Orientierung an.

Es findet am Freitag, dem 17. Mai, von 10 bis 17 Uhr im FrauenForum, Scheffelplatz 1, in Homburg statt.

Viele kennen das: Man möchte wieder arbeiten gehen oder sich beruflich verändern, aber man weiß nicht, was man sich genau vorstellt und wie die Wünsche realisiert werden können. Zufriedenheit und Erfolg sind aber nur möglich, wenn man weiß, was man will.

Das „Zielfindungsseminar – Orientierungshilfen für den Beruf“ der Koordinierungsstelle Frau & Beruf bietet den Seminarteilnehmerinnen die Möglichkeit, sich mit folgenden Fragen auseinanderzusetzen: Wie formuliere ich genau mein berufliches Ziel, das zu mir passt und zu dem gewünschten Beruf führt? Welche Strategie eignet sich am besten für mich? Wie kann ich aktiv und erfolgreich meine Vorstellungen in die Tat umsetzen?

Die Teilnehmerinnen werden dazu angeregt, vor der angestrebten beruflichen Veränderung die eigenen Wünsche zu überdenken und realistische Ziele zu entwickeln. Andrea de Riz, Diplom-Soziologin und erfahrene Beraterin bei beruflichen und privaten Veränderungen, begleitet die Teilnehmerinnen mit einer positiven und wertschätzenden Herangehensweise. Denn nur wer genau weiß, was er will, kann strategisch vorgehen, um die eigenen Ziele zu verwirklichen.

Die Teilnahme kostet mit ESF-Förderung 70 Euro bzw. 52,50 Euro (ermäßigt). Teilnehmerinnen am Coaching oder Mentoring der Koordinierungsstelle Frau & Beruf zahlen 20 Euro.

Um Anmeldung bis Mittwoch, 10. Mai, unter Tel. (06841) 104-7138 oder per E-Mail an frauenbuero@saarpfalz-kreis.de, wird gebeten.

 

Pressestelle SPK

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Der St. Ingberter Anzeiger unterstützt das

IGB Treffen 2019

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019