Veranstaltungen

Montag, 10. Dezember 2018 · wolkig  wolkig bei 5 ℃ · Unwetter-Einsätze der Feuerwehr am WochenendeUnfall am Verkehrskreisel SüdstraßeKoalition: Zukunft gestalten für Jung und Alt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Zukunftsblind – Veranstaltung der Villa Lessing

Wann:
19. November 2018 um 19:00
2018-11-19T19:00:00+01:00
2018-11-19T19:15:00+01:00
Wo:
Albrechts Casino am Staden
Bismarckstraße 47
66121 Saarbrücken
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Villa Lessing - Liberale Stiftung Saar
0681/96708-0

Das Wissen der Menschheit explodiert. Digitalisierung und Biotechnologie eröffnen neue Welten.

Doch der Rausch des Fortschritts erschüttert die Gesellschaft. Ohne politische Erneuerung riskieren wir den Kollaps. Technologie-Investor und Volkswirt Benedikt Herles liefert einen exklusiven Blick hinter die Kulissen einer Zeitenwende – und plädiert für grundlegende Debatten und Reformen.

Die Möglichkeiten von Robotik, künstlicher Intelligenz und Gentechnik entwickeln sich rasant – aber wir sind blind für die Gefahren. Benedikt Herles zeichnet ein alarmierendes Zukunftsbild: Algorithmen und künstliche Superintelligenzen ergreifen die Macht. Sozialsysteme kollabieren in einer Ökonomie der Maschinen. Nutzlose Volksmassen verfallen ohne erfüllende Aufgaben in die Depression. Oberschichten optimieren ihr Erbgut und Staaten liefern sich ein genetisches Wettrüsten. Während die gesellschaftliche Ungleichheit dramatisch zunimmt, ist die Demokratie längst am Ende. Herles appelliert an seine Generation: Sie muss für eine lebenswerte Zukunft kämpfen. Mit einem eindringlichen Weckruf und einem konkreten politischen Zehn-Punkte-Plan geht er voran.

ZUKUNFTSBLIND — WIE WIR DIE KONTROLLE ÜBER DEN FORTSCHRITT VERLIEREN!

Montag 19, November 2018, 19 Uhr

VERANSTALTUNGSORT
Albrechts Casino am Staden · Saarbrücken
Bismarckstraße 47 · 66121 Saarbrücken

 

Pressestimmen:

„Wenn ich nur noch ein Buch über unsere Zukunft lesen dürfte, dann dieses: Benedikt Herles öffnet uns nicht die Augen, er reißt sie uns auf. Seine Vision der neuen Welt ist eine Irritation für alle Zukunftsgläubigen und eine Provokation für jeden etablierten Politiker. Von der Digitalisierung zur neuen Nutzlosigkeit, von der Biotechnik zur Entmenschlichung des Menschen – Zukunftsangst wird hier nicht geschürt, sondern begründet. In dieser Tiefe und Radikalität hat man das nirgendwo vorher gelesen. Pflichtlektüre für alle Berufsoptimisten.“
Gabor Steingart, Journalist und Bestsellerautor

Referent

Dr. Benedikt Herles
Dr. Benedikt Herles, Jahrgang 1984, studierte Volks- und Betriebswirtschaftslehre und promovierte über das Entstehen ökonomischer Werte. Als Start-up-Investor ist er weltweit unterwegs und erlebt die wissenschaftlich-technologischen Revolutionen an vorderster Front. Sein Buch „Die kaputte Elite“ wurde zum viel diskutierten Wirtschaftsbestseller.

Moderation

Chris Fleischhauer
Chris Fleischhauer (36) ist Journalist, TV-Moderator und Unternehmer. Nach einer kaufmännischen Ausbildung war er viele Jahre als Vertriebsleiter tätig, bevor er in die Fernsehbranche gewechselt ist. Dort war Fleischhauer für den Medienkonzern Schwäbisch-Media nach einer journalistischen Ausbildung als Chefredakteur, Programmchef und stellv. Geschäftsführer tätig. 2015wagte Fleischhauer einen weiteren Neustart und gründete zusammen mit seinem Partner das Start-up GentsBox. Chris Fleischhauer gewann für seine Moderatorentätigkeit bereits einige Medienpreise.

Die Veranstaltung steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Teilnahme offen. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Im Anschluss sind Sie herzlich zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.

 

Villa Lessing

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018