Werben

Freitag, 30. September 2022 · Nebel  Nebel bei 6 ℃ · Sympathy for the devil – Godard 1968 Aktionswoche „Das Saarland voller Energie“ Arbeiten am Gasnetz

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Werben

Der St. Ingberter Anzeiger bietet Ihnen die Möglichkeit, exklusiv für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu werben. Unsere Leserschaft interessiert sich für lokale Themen rund um St. Ingbert und den Saarpfalz-Kreis. Der St. Ingberter Anzeiger zählt jeden Monat über 7.000 Besucher – vornehmlich aus dem Saarland (Mai 2017, Quelle: Google Analytics).

Unsere Ressorts decken die Themen St. Ingbert, Saar-Lor-Lux, Gesellschaft, Politik, Kultur, Bildung, Sport und Wirtschaft ab. Im Veranstaltungskalender veröffentlichen wir zudem täglich aktuelle Veranstaltungen aus dem Saarpfalz-Kreis und dem kompletten Saarland. Wir legen Wert darauf, unseren Lesern ein angenehmes Leseerlebnis im St. Ingberter Anzeiger zu gewährleisten und beschränken unsere Werbemittel daher auf einen einzigen Werbeblock.

Auf jeder aufgerufenen Seite wird jeweils nur eine Werbeanzeige geschaltet. Die Anzeigen rotieren bei jedem neuen Seitenaufruf, sodass alle Anzeigen gleich oft zu sehen sind. So können wir Ihnen einen exklusiven Werbeplatz anbieten, der jedem Leser sofort ins Auge fällt, ohne dass die Werbung dabei als lästig empfunden wird.

Der St. Ingberter Anzeiger ist das älteste Werbeorgan der Stadt St. Ingbert und blickt auf eine über 150-jährige Geschichte, welche eng mit der Stadt St. Ingbert verbunden ist, zurück. Wir berichten dabei immer aktuell und hochwertig aus der Region, um einen Mehrwert für unsere Leser bieten zu können.

Anzeigenformate

Zusätzlich zu unserer Werbeanzeige in der Größe 210×300 Pixel bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Text mit bis zu 140 Zeichen zu Ihrer Werbeanzeige zu verfassen. Beachten Sie dabei, dass wir alle Links mit “rel nofollow” und “target _blank” kennzeichnen. Erlaubte Bildformate sind PNG – inklusive Transparenzen, GIF – nicht animiert – und JPG.

Preise

Zeitraum Preis
1 Monat 25 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
3 Monate 60 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
6 Monate 100 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
12 Monate 160 Euro (zzgl. 19% MwSt.)

Dieses Angebot ist gültig ab 01.05.2017.

Die Zahlung der Werbeanzeige wird vor Beginn des Buchungszeitraumes fällig und ist per Überweisung zu zahlen. Es wird eine ordentliche Rechnung ausgestellt.

Banner-Entwurf

Auf Anfrage übernehmen wir gerne die Gestaltung Ihrer Anzeige gegen eine einmalige Gebühr von 40 Euro (zzgl. 19% MwSt.).

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu den Werbemöglichkeiten im St. Ingberter Anzeiger haben, wenden Sie sich gerne per E-Mail – werbung@igb.info – an uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Polizei St. Ingbert

St. Ingbert (ots) - In der Zeit vom 20.09.2022 ca. 13:30 Uhr bis zum 29.09.2022 ca. 14:00 Uhr kam es in der Unteren Kaiserstraße 42 in St. Ingbert-Rentrisch zu einem Einbruchsdiebstahl in einer Garage hinter einem Mehrfamilienhaus. Die Garage ist ...
St. Ingbert-Mitte (ots) - Bereits am 27.09.2022, gegen 17:30 Uhr, erlangte die Polizei St. Ingbert Kenntnis über einen aufgebrochenen Zigarettenautomaten. Ein bislang unbekannter Täter brach in einem nicht bekannten Tatzeitraum mittels eines ...
St. Ingbert-Mitte (ots) - Am 28.09.2022 kam es auf dem Hauptparkplatz des Kreiskrankenhauses in St. Ingbert zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Unfallverursacher beschädigte dabei mit seinem Fahrzeug den geparkten roten VW Golf GTI, der 31-jährigen ...
St. Ingbert-Mitte (ots) - Am 28.09.2022, zwischen 14:30 und 14:40 Uhr, kam es vor einem Einkaufsmarkt in der Kohlenstraße in St. Ingbert zu einem Fahrraddiebstahl. Ein unbekannter Täter entwendete das dort ungesichert abgestellte silberne Fahrrad ...
St. Ingbert-Mitte (ots) - Im Tatzeitraum vom 27.09.2022, 10:30 Uhr, bis zum 28.09.2022, 05:30 Uhr kam es auf dem Parkplatz in der Sophie-Krämer-Straße in St. Ingbert zu einem Diebstahl von Kraftstoffen. Ein bislang unbekannter Täter brach hierbei ...

Blaulicht Saarland

Neueste Kommentare

Spreadshop

Austellungen ab

Einfachwenigermüll.de

Wieder erhältlich!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022